Allergiebehandlung – Akupunktur hilft

Unter dem Begriff „Allergie“ verbergen sich zahlreiche Symptome und Beschwerden, doch bei allen handelt es sich um eine überschießende Abwehrreaktion des Immunsystems auf eigentlich harmlose Umweltstoffe. Das können (zum Beispiel bei Heuschnupfen) die Pollen von Blüten, Gräsern und Sträuchern sein – aber auch Tierhaare, Medikamente, Nahrungsmittel und Materialien wie Amalgam oder Nickel. In allen diesen Fällen eignet sich die Akupunktur als nebenwirkungsfreie Alternative zu schulmedizinischen Therapieverfahren. Akupunktur hilft bei Allergien durch Pollen, Nahrungsmittel und Kontaktstoffe. Ich berate Sie gerne und in aller Ruhe.

Allergie_82104402_M.jpg